Am Donnerstag, 7. Dezember 2017, fand im Restaurant Oberdorf die ordentliche Generalversammlung statt. Nach einem köstlichen Nachtessen konnte die Präsidentin die sehr gut vorbereitete GV 2017 eröffnen.

Die Tage werden kürzer und kälter und Weihnachten steht bald vor der Tür. Doch bevor die besinnliche aber auch hektische Zeit beginnt, lud die MG Gränichen am 2. Adventswochenende zum traditionellen Kirchenkonzert ein. In diesem Jahr führte Daniel Lüthi, Leiter der Musikschule Gränichen, durch das abwechslungsreiche Programm.

Am 1. Adventswochenende lud die MG Gränichen einmal mehr zu ihren traditionellen Kirchenkonzerten in die reformierte Kirche Gränichen ein. An beiden Konzerten waren die Reihen erfreulich gut besetzt. Auch in diesem Jahr haben die Gränicher Musikantinnen und Musikanten unter der bewährten Leitung von Rita Ékes ein abwechslungsreiches Konzertprogramm einstudiert. Durch das Programm führte bereits wie im Vorjahr Daniel Lüthi, seines Zeichens Leiter der Musikschule Gränichen.

Herbstzeit bedeutet auch immer Metzgetezeit - so auch in Gränichen. Am Freitag, 21.10.2016, fand in der Mehrzweckhalle Gränichen einmal mehr die traditionelle und allseits beliebte Musig-Metzgete der MG Gränichen statt. Schon kurz nach Beginn war die Halle praktisch bis auf den letzten Platz gefüllt und das Service- und Küchenpersonal für die nächsten paar Stunden im Dauerstress.

Endlich war es soweit - die Gränicher Musikantinnen und Musikanten lüfteten das Geheimnis um ihre neue Uniform anlässlich des diesjährigen Jahreskonzerts.

Am 26. August 2016 fand bereits der 3. Sponsorenapéro der MG Gränichen statt. Bei herrlichem Hochsommerwetter versammelte sich eine stattliche Gästeschar in der Aula des Primarschulhauses. Nebst den Mitgliedern der Sponsoren- und Supportervereinigung waren wie immer auch Lehrkräfte der Musikschule sowie die Eltern der beteiligten MusikschülerInnen zu diesem Event eingeladen.

Wenige Tage nach unseren traditionellen Kirchenkonzerten fand das Vereinsjahr mit der ordentlichen Generalversammlung am 8. Dezember 2016 einen würdigen Abschluss. Die Präsidentin, Silvia Hunn, konnte im sanft renovierten Restaurant Oberdorf erfreulicherweise vier «nicht aktive» Ehrenmitglieder sowie 33 Aktivmitglieder der MGG begrüssen.

Nachdem mit Ausnahme des Eidg. Musikfests 2011 in St. Gallen die letzten Eidgenössischen  Feste in Lugano, Interlaken, Fribourg und Luzern allesamt besucht wurden, hatten sich die Gränicher Musikanten bereits vor längerer Zeit auch für eine Teilnahme am EMF 2016 in Montreux ausgesprochen.