Am 19. Oktober 2018 lud die MG Gränichen einmal mehr zur traditionellen Musig-Metzgete in die Mehrzweckhalle ein.

In diesem Jahr musste unser bewährter Chef-Wurster, Sämi Widmer, nach seiner Schulter-OP leider für einmal etwas kürzer treten und stand unserer Wurster-Crew daher nur beratend zur Verfügung. Seinen aktiven Part übernahm dieses Mal stattdessen unser Aktivehrenmitglied Erich Estermann in souveräner Art und Weise. So waren die rund 1'200 Würste am Mittwochabend trotz allem in rekordverdächtiger Zeit fabriziert.

Am Freitagabend wurden Punkt 18 Uhr die Hallentüren geöffnet. Die Plätze in der Halle waren wie so oft in den letzten Jahren im Nu von hungrigen Gästen nahezu bis auf den letzten Platz gefüllt und das Service- und Küchenpersonal für die nächsten paar Stunden im Dauerstress. Ab 19 Uhr unterhielten einmal mehr die 'Rhybuebe' unter der versierten Leitung von Jödi Lehner mit schmissiger Blasmusik vom Feinsten. In den Pausen wurde eifrig am Glücksrad gedreht und dabei schöne Naturalpreise eingeheimst. Die dargereichten Metzgete-Spezialitäten stiessen bei unseren Gästen einmal mehr auf grossen Anklang. So jedenfalls die vielen überaus positiven Rückmeldungen aus dem Saal. Nicht verwunderlich also, dass bis zum Schluss nahezu alle Würste an den Mann bzw. die Frau gebracht werden konnten.

An dieser Stelle ein herzliches Dankeschön an all unsere auswärtigen Helferinnen und Helfern für den einmal mehr supertollen Einsatz, sei es im Service, der Küche, am Kuchenbuffet oder als Bäcker der leckeren Torten, Cakes, Nussgipfel etc.! Ohne Euch alle wäre die Musig-Metzgete in der heutigen Grösse für unseren Verein kaum mehr zu bewältigen.

Ein herzlicher Dank gebürt natürlich auch all unseren Gästen für das überaus zahlreiche Erscheinen. Wir hoffen, dass es Ihnen auch in diesem Jahr bei uns gefallen und vor allem gemundet hat. Wenn ja, erzählen Sie es bitte weiter und reservieren Sie sich bereits heute den Termin der Musig-Metzgete 2019 (Freitag, 18.10.2019).

Selbstverständlich freuen wir uns auch über Ihren Besuch an einem unserer nächsten musikalischen Auftritte. Die nächste Gelegenheit dazu bietet sich bereits an unseren beiden Kirchenkonzerten vom 30.11.2018 und 02.12.2018. - sp