Ende Oktober - Zeit für die Musig-Metzgete der Gränicher Musig! Am Freitag, 23.09.2015, fand die diesjährige Austragung dieses Traditionsanlasses in der Mehrzweckhalle Gränichen statt.

Am Vortag wurden wie üblich die leckeren, hauseigenen Brat-, Blut- und Leberwürste von unserem Chef-Metzger, Sämu Widmer, hergestellt. Tatkräftig unterstützt wurde er dabei einmal mehr durch das erfahrene langjährige Wurster-Team der MGG. Nicht verwunderlich also, dass die rund 1'100 Würste innerhalb weniger Stunden produziert werden konnten.

Equipe Metzgete
Unser bewährtes Wurster-Team nach getaner Arbeit v.l.: Alex, Sämu, Käthi, Chregu, Heinz, Denise und Erich (es fehlen: Ernst und Therese)

Pünktlich um 18 Uhr wurden die Türen zur Mehrzweckhalle geöffnet und schon bald war die Halle bis fast auf den letzten Platz gefüllt. Dies sollte dann auch erfreulicherweise einige Zeit so bleiben. Für das Küchen- und Servicepersonal bedeutete dies 'Greng abe, o seckle'. Zur Unterhaltung spielte einmal mehr die Blaskapelle 'Rhybuebe' unter der bewährten Leitung von Christian Aeschbach auf. In den Pausen wurde fleissig am Glücksrad gedreht und um schöne Naturalpreise gespielt. Auch das umfangreiche Kuchenbuffet liess keine Wünsche offen und wurde rege genutzt. Dass wir mit unseren Metzgete-Spezialitäten etc. auf dem richtigen Weg sind, bewies die einmal mehr überaus grosse Gästeschar aus Nah und Fern sowie die vielen positiven Rückmeldungen, welche uns im Lauf des Abends zugetragen wurden.

Die Musig-Metzgete 2015 gehört bereits wieder der Vergangenheit an und darf wiederum als grosser Erfolg gewertet werden. 

An dieser Stelle ein herzliches Dankeschön an ...

... Sämu Widmer und das Wurster-Team für die wiederum herrlichen Würste.

... alle vereinseigenen und auswärtigen Helferinnen und Helfer in der Küche, im Service, beim Abwasch, am Kuchenbuffet und am Glücksrad für den erneut tollen Einsatz.

... die 'Rhybuebe' und Christian Aeschbach für die gewohnt schmissige Blasmusik.

... die Märki AG, Gränichen, für das neue Glücksrad, welches am Freitag erstmals zum Einsatz gelangte und sämtlichen Spendern der Naturalpreise für das Glücksrad.

... alle Torten-, Cake- und Nussgipfel-Bäckerinnen und -Bäcker für die leckeren Süss-Speisen.

... sämtliche bisher ungenannten Helferinnen und Helfer im Hintergrund, sei es beim Einrichten und Aufräumen der Halle etc.

... an Sie, geschätzte Gäste, für Ihr wiederum überaus zahlreiches Erscheinen. Wir hoffen, dass Ihnen unser Speisen- und Getränkeangebot wiederum gemundet hat. Wenn ja, freuen wir uns auf ein Wiedersehen mit Ihnen an der Musig-Metzgete 2016, welche am Freitag, 21.10.2016, stattfinden wird oder an einem unserer nächsten musikalischen Auftritte.