Geschätzte Freunde der Musikgesellschaft Gränichen
CORONA – UPDATE 28.10.2020

COVID-19 fordert uns alle sehr.

Der Bundesratsbeschluss von heute Nachmittag zwingt unseren Verein ein weiteres Mal in die Knie in diesem Jahr.  

Um die aktuellen COVID-19 Fälle zu senken, wurden weitere einschneidende Massnahmen beschlossen. Darunter ist eine, die den Kultursektor schwer trifft. Es gibt sozusagen einen kulturellen Lockdown. 

Am Samstag, 09. März 2019 fand das Jahreskonzert der MG Gränichen statt. Unter dem Motto «Trumpets meet friends» präsentierte die Musikgesellschaft zusammen mit dem Gastsolisten Gergö Szax ein abwechslungsreiches Programm, wobei, wie es der Name schon sagt, das Trompetenregister besonders gefordert wurde.

Geschätzte Freunde der Musikgesellschaft Gränichen
CORONA – Update / 11.09.2020

Mit dem Ende der Sommerferien hat die MGG ihren Probebetrieb unter Einhaltung eines Schutzkonzeptes wieder aufgenommen. Mit dem Sicherheitsabstand von 1 – 1.5 Meter haben wir in unserem Probelokal leider nicht Platz für alle Musikanten/Innen. Daher suchten wir nach einer Alternative und wir dürfen nun die Aula im Schulhaus  benützen. Wir sind sehr froh darüber und Danken der Gemeinde Gränichen recht herzlich dafür.
Was heisst dass für eine Musikgesellschaft wenn diese nicht in ihrem gewohnten Probelokal proben kann.

Am Donnerstag, 6. Dezember 2018 fand die ordentliche Generalversammlung 2018 im Restaurant Löwen statt. Nach einem köstlichen Nachtessen konnte der Präsident Bruno Hack 31 Aktivmitglieder und drei nicht aktive Ehrenmitglieder begrüssen und die sehr gut vorbereitete GV eröffnen. 

Geschätzte Freunde der Musikgesellschaft Gränichen

Aufgrund des Coronavirus (COVID-19) musste auch die Musikgesellschaft Gränichen das Jahreskonzert verschieben.

Die Tage sind schon kürzer und bald steht Weihnachten vor der Türe. Doch bevor die besinnliche aber auch hektische Zeit beginnt, lud die MG Gränichen zum traditionellen Kirchenkonzert in der reformierten Kirche in Gränichen ein. Auch dieses Jahr wurde unter der Leitung von Rita Ékes ein abwechslungsreiches Konzertprogramm einstudiert. Durch das Programm führte auch dieses Jahr Daniel Lüthi, Leiter der Musikschule Gränichen.

Dieses Jahr nahm die MG Gränichen am Musiktag in Möhlin teil. Die Prognose zeigte schon die ganze Woche mehr schlecht als rechtes Wetter an und so ergab sich, dass es wie aus Kübeln regnete während wir nach Möhlin fuhren. In Möhlin angekommen war jedoch Sonnenschein pur und wir genossen zuerst genüsslich eine Bratwurst oder was gerade das Herz begehrte.

Am 19. Oktober 2018 lud die MG Gränichen einmal mehr zur traditionellen Musig-Metzgete in die Mehrzweckhalle ein.